Reiseschutzversicherung Ab in den Urlaub

Ab in den Urlaub gehört zu den größten Online-Reiseportalen in Deutschland. Über das Portal können Reisen jeder Art gebucht werden. Dazu bietet Ab in den Urlaub auch den passenden Reiseschutz an. Die Reiseschutzversicherung von Ab in den Urlaub bietet als Kooperationsprodukt mit der ERV einen umfassenden Versicherungsschutz.

Reiseschutzversicherung von Ab in den Urlaub

  • Kooperationsprodukt mit der ERV
  • Versicherungsumfang kann individuell nach dem Baukastensystem zusammengestellt werden
  • für Einzelreisende, Paare und Familien
  • mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • mit Selbstbeteiligung: mehrere Varianten zur Auswahl

Versicherungsbausteine

  • Reiserücktrittsversicherung (kann auch einzeln abgeschlossen werden)
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reiseunfallversicherung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Eine Reiseschutzversicherung sollte für jede geplante Reise vorhanden sein. Die Angebote unterscheiden sich jedoch im Leistungsumfang und in der Beitragshöhe. Daher ist ein Versicherungsvergleich empfehlenswert. Mit unserem Vergleichsrechner ermitteln Sie schnell und einfach alle Angebote zur Reiseschutzversicherung mit guten Leistungen zu günstigen Prämien. Nach dem Versicherungsvergleich kann eine Reiseschutzversicherung online abgeschlossen werden. Um auf den seiteninternen Tarifrechner zu gelangen, genügt ein Klick auf das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich”.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Ab-in-den-Urlaub.de ist eines der größten Online-Reiseportale in ganz Deutschland. Flüge, Hotels und Mietwagen lassen sich hier ebenso gut buchen wie Städtereisen, Kurztrips oder der beliebte Pauschalurlaub, und günstige Preise sind dabei immer garantiert. Doch was passiert, wenn man die lange ersehnte Reise dann doch kurzfristig absagen muss? In diesem Fall greift eine Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherung. Sie deckt Kosten ab, die ein Reiseveranstalter, ein Hotel oder eine Fluggesellschaft geltend machen wird, wenn man eine gebuchte Reise kurzfristig streichen will. Der Ab Urlaub Reiseschutz gilt dabei nicht nur für den eigentlichen Reiserücktritt, sondern auch für den Reiseabbruch, wenn eine begonnene Reise vorzeitig beendet werden muss. Der Reiseschutz Ab in den Urlaub wird in Kooperation mit der ERV angeboten, die eine der führenden Reiseschutzversicherungen auf dem deutschen Markt ist. Das garantiert gute Leistungen zu soliden Preisen und bringt die Gewissheit, einen starken Partner an seiner Seite zu haben. 

Der Reiseschutz von Ab in den Urlaub als Kooperation

Die Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherungen werden nicht von dem Online-Portal selbst angeboten. Man hat dazu einen etablierten Versicherungspartner ausgewählt, der als einer der besten Anbieter für Reiseversicherungen auf dem deutschen Markt gilt. Die ERV wird in den einschlägigen Verbrauchertests immer wieder als eine der stärksten Versicherungen ausgezeichnet, so dass Reisende bei der Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherung sicher sein können, eine gute Absicherung zu günstigen Preisen zu wählen. Gleichzeitig attestieren die unabhängigen Testberichte der ERV ein solides finanzielles Fundament und eine feste Stellung im Versicherungsmarkt, denn die Gesellschaft gehört zu einem der größten Versicherungskonzerne Deutschlands: der ERGO Versicherungsgruppe. 

Ab Urlaub Reiseschutz online berechnen

Der Reiseschutz Ab in den Urlaub kann über die Internetseite des Portals bequem online berechnet und abgeschlossen werden. Das ist besonders komfortabel, wenn es mit dem Abschluss der Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherungen einmal schnell gehen muss. Bei Rückfragen steht die telefonische Hotline des Portals zur Verfügung, alternativ kann die ERV selbst angerufen werden. In jedem Fall ist die Internetpräsenz nutzerfreundlich und aussagekräftig aufgebaut, so dass alle nötigen Informationen rund um die Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherung schnell zu finden sind. Alle Details sind transparent aufgezeigt, vor dem Vertragsabschluss dürften somit kaum noch Fragen offen bleiben. 

Die Leistungen der Reiseschutzversicherungen

Der Reiseschutz Ab in den Urlaub kann bei der ERV sehr individuell zusammengestellt werden. So kann man für die Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherungen nicht nur die eigentliche Reiserücktrittsversicherung wählen, sondern man kann einen breiteren Versicherungsschutz wählen und zusätzliche Bausteine hinzunehmen. Beispielsweise kann die Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherung problemlos um einen Reiseabbruchschutz ergänzt werden. Er greift, wenn eine begonnene Reise aufgrund von familiären oder gesundheitlichen Problemen vorzeitig beendet werden muss. Die Kosten für diesen Abbruch und für die Rückreise werden dann durch den Reiseschutz Ab in den Urlaub gezahlt. Eine umfassende Absicherung kann mit den Ab in den Urlaub Reiseschutzversicherungen garantiert werden, wenn man die Reisegepäckversicherung oder gar eine Reiseunfall- und Haftpflichtversicherung hinzu nimmt. Sie bieten den vollen Service aus einer Hand. Die Versicherungsprämie kann durch individuelle Selbstbeteiligungen niedrig gehalten werden, das sichert einen Rundumschutz zu sehr günstigen Preisen.