Reiseschutzversicherung Alltours

Alltours bietet ein reichhaltiges Reiseprogramm an. Dazu gehören Pauschal-, Individual-, Flug- und Lastminutereisen. Als zusätzliche Serviceleistung kann bei der Reisebuchung ein Reiseschutzversicherung abgeschlossen werden. Dabei kann der Versicherungsumfang individuell bestimmt werden.

Reiseschutzversicherung über Alltours

  • wird angeboten in Kooperation mit der R+V
  • weltweiter Versicherungsschutz ohne Ausschluss bestimmter Länder
  • mit oder ohne Selbstbeteiligung abschließbar
  • als Komplett-Paket abschließbar
  • einzelne Reiseversicherungen mit und ohne Reisekrankenversicherung wählbar
  • Einzelheiten zum Versicherungsumfang unter http://www.alltours.de/service-und-hilfe/reiseschutz/reiseschutz-auto.html

Komplett-Paket -leistungsumfang

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reisekrankenversicherung

einzelne Reiseversicherung

  • jede angebotene Versicherungssparte kann separat oder in Kombination mit einer Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Versicherungsumfang und Versicherungsleistungen können sich in den Angeboten zur Reiseschutzversicherung unterscheiden. Durch einen Versicherungsvergleich mit unserem Tarifrechner ermitteln Sie die besten Reiseschutzversicherungen. Auf Wunsch kann nach dem Versicherungsvergleich ein Onlinevertrag für eine Reiseschutzversicherung abgeschlossen werden. Auf den Tarifrechner gelangen Sie durch Anklicken des blauen Feldes “Zum Versicherungsvergleich”.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Das in Deutschland ansässige Unternehmen Alltours ist ein unabhängiger Reiseveranstalter. Der Reiseveranstalter bietet Pauschal-, Individual-, Lastminute- und Flugreisen. Im Rahmen der Reisebuchung bietet Alltours Reiseschutzversicherungen mit einem frei wählbaren Leistungsumfang. Unabhängig vom Reiseland und dem Reisepreis können die Alltours Reiseschutzversicherungen mit oder ohne Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden. Detaillierte Informationen zu den Reiseschutzversicherungen von Alltours sind unter http://www.alltours.de/service-und-hilfe/reiseschutz/reiseschutz-auto.html einsehbar. Wird eine Reiseschutzversicherung bei Alltours abgeschlossen, ist die R+V Versicherungsgruppe der Versicherungsträger. 

Selbstbeteiligung und Schadensmeldung

Für jede Alltours Reiseversicherung kann eine Selbstbeteiligung vereinbart werden. Wenn der Versicherungsnehmer einen Tarif mit Selbstbehalt wählt, wird der Beitrag zur Reiseschutzversicherung gemindert. Die zu leistende Selbstbeteiligung ist abhängig von der Reiseversicherung. Bei der Reiserücktrittskostenversicherung und der Reiseabbruchversicherung ist ein eigener Anteil von 20 % zu leisten. Bei der Reisekrankenversicherung und der Reisegepäckversicherung liegt der Selbstbehalt pauschal bei 75 Euro. Die Selbstbeteiligung wird für jeden an die Alltours Reiseschutzversicherung gemeldeten Schadensfall erhoben und ist unabhängig von der Höhe des erstattungsfähigen Schadens. Wenn während der gebuchten Reise ein Versicherungsfall eintritt, kann die Schadensmeldung direkt vor Ort erfolgen. Die im Urlaubsland zuständige Reiseleitung nimmt die Schadensmeldung im Namen der Alltours Reiseschutzversicherung entgegen und gewährleistet die umgehende Weiterleitung. Ist keine Reiseleitung als Ansprechpartner vorhanden, steht zur Schadensmeldung eine rund um die Uhr erreichbare Hotline zur Verfügung. 

Versicherungspakete

Die Reiseschutzversicherung von Alltours kann in unterschiedlichem Umfang abgeschlossen werden. Das Komplett-Versicherungspaket enthält alle verfügbaren Reiseversicherungen inklusive der Reisekrankenversicherung. Für jedes angebotene Versicherungspaket gilt ein weltweiter Versicherungsschutz, ohne dass Urlaubsländer über die Versicherungsbedingungen ausgeschlossen werden. Das Komplett-Paket kann mit oder ohne Selbstbeteiligung gebucht werden. Wer bereits eine Reise- oder Auslandskrankenversicherung abgeschlossen hat, kann die Reiseschutzversicherung ohne Reisekrankenschutz abschließen. Auch hier besteht die Möglichkeit einen Tarif mit oder ohne Selbstbehalt zu wählen. Zusätzlich bietet Alltours eine gesonderte Reiserücktrittskostenversicherung an. Diese Reiseversicherung ist im Komplett-Versicherungspaket bereits enthalten. 

Enthaltene Reiseversicherungen und Leistungen

Die Alltours Reiseschutzversicherung mit Komplettschutz enthält alle notwendigen Reiseversicherungen. Wird dieses Paket im Rahmen der Reisebuchung ausgewählt, ist der gesamte Zeitraum von der Buchung bis zur Rückkehr aus dem Urlaub umfassend abgedeckt. Die enthaltene Reiserücktrittkostenversicherung erstattet entstehende Stornokosten und anfallende Mehrkosten bei einer verspäteten Anreise. Die in der Alltours Reiseschutzversicherung integrierte Reiseabbruchversicherung ersetzt Aufwendungen für nicht genutzte Reiseleistungen. Zusätzlich werden alle Mehrkosten erstattet, die aufgrund einer Reiseunterbrechung oder einem vorzeitigen Reiseende entstehen. Für das Reisegepäck aller Mitreisenden gilt weltweit der Versicherungsschutz durch die Reisegepäckversicherung. Diese ersetzt den Zeitwert des Gepäcks. Als Höchstgrenzen sind 2.000 € pro Reiseteilnehmer und 4.000 € pro reisender Familie festgelegt. Bei der Familienversicherung sind volljährige Kinder mitversichert, solange sie sich in einer Ausbildung befinden. Die Alltours Reiseschutzversicherungen werden nach Sommer- und Wintersaison unterschieden. Während der bei der Buchung ausgewählten Saison ist ein Umbuchungsgebührenschutz enthalten. Wird während dieses definierten Zeitraumes eine Umbuchung vorgenommen, erstattet die Reiseversicherung die Gebühren. Ein wichtiger Bestandteil der Reiseschutzversicherungen von Alltours ist die durch die R+V getragene Reisekrankenversicherung. Versicherungsnehmern steht eine 24 Stunden Notfallrufnummer zur Verfügung. Die Reisekrankenversicherung übernimmt Kosten für eine medizinische Behandlung während der Reise. Ein medizinisch notwendiger Rücktransport nach einem Unfall oder bei einer akuten Krankheit werden durch die Krankenversicherung nach der Rückkehr erstattet.