Reiseschutzversicherung Basler

Zur Produktpalette der Basler Versicherung gehören auch Reiseschutzversicherungen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Ring bietet der Basler im Bereich des Reiseschutzes eine Reisekrankenversicherung sowie eine Reiseschutzversicherungspaket für Jugendliche, die in Gruppen reisen, an.

Reiseschutzversicherung bei der Basler

  • Reisekrankenversicherung für Reisen bis zu 42 Tagen Dauer
  • Reisekrankenversicherung für Reisen bis zu einem Jahr Dauer
  • Reiseschutzversicherung für Jugendliche

Reisekrankenversicherung für Reisen bis zu 42 Tagen

  • für private Reisen
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • für Einzelreisende oder Familien

Reisekrankenversicherung für Reisen bis zu einem Jahr

  • für Urlaubs- und Geschäftsreisen
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • für ausländische Besucher innerhalb Deutschlands
  • für Einzelreisende oder Familien

Reiseschutzversicherung für Jugendliche

  • für Jugendliche, die in einer Gruppe reisen
  • Reisekranken-, Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung
  • Reiserechtschutz- oder Reisegepäckversicherung einschließbar

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Leistungen und Preise können in den Angeboten zur Reiseschutzversicherung variieren. Ein Versicherungsvergleich mit dem seiteninternen Tarifrechner ermöglicht einen umfassenden Überblick über die besten Angebote mit den günstigsten Prämien. Der blaue Button “Zum Versicherungsvergleich” führt automatisch auf unseren Tarifrechner. Im Anschluss an den Versicherungsvergleich kann ein Onlinevertrag abgeschlossen werden.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Reiseschutzversicherungen der Basler werden von der Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Krankenversicherung des Deutschen Rings angeboten. Damit greift die Basler auf einen etablierten Anbieter auf dem deutschen Versicherungsmarkt zurück. Der Deutsche Ring ist in der Krankenversicherungssparte mehrfach ausgezeichnet und wurde von der renommierten Agentur Assekurata erst im September 2011 erneut mit der Note A+ oder „Sehr gut“ beurteilt. Das zeigt, dass die Basler Reiseversicherungen auf einem wirtschaftlich soliden Anbieter beruhen, der langfristig am Markt Bestand haben sollte. 

Umfassender Schutz auf allen Reisen

Die Reiseschutzversicherung der Basler sorgt auf jeder Reise für einen umfassenden Schutz in gesundheitlichen Fragen. Ob es sich um einen Erholungsurlaub oder um eine Geschäftsreise handelt ist dabei unerheblich, denn für jede Art von Reise steht die passende Absicherung zur Verfügung. Ergänzend und abweichend von anderen Gesellschaften bietet die Basler Reiseschutzversicherung auch eine Absicherung für Kunden an, die längere Zeit zu Besuch in Deutschland sind und für diesen Zeitraum eine Krankenversicherung benötigen. Und schließlich deckt die Reiseschutzversicherung der Basler Reisen von Jugendlichen ab, die in einer Gruppe unterwegs sind. Damit bietet die Basler Reiseschutzversicherung die passende Absicherung für unterschiedlichste Reisen an. 

Urlaubsreisen bis 42 Tage Dauer

Die Basler Reiseschutzversicherung bietet einen Tarif für Urlaubsreisen an, die nicht länger als 42 Tage dauern. Damit dürfte ein großer Teil privater Reisen bereits abgedeckt sein. Diese Basler Reiseschutzversicherungen gelten für einzelne Versicherte oder für die ganze Familie, als Auslandsreisekrankenversicherung gehen die Leistungen weit über das Spektrum der gesetzlichen Krankenversicherung hinaus. Die Reiseschutzversicherungen der Basler decken in diesem Fall 100 Prozent der Kosten für ärztliche und zahnärztliche Behandlungen ab, soweit diese akut erforderlich sind. Auch der Rücktransport mit einem Ambulanzflugzeug ist weltweit eingeschlossen. 

Reisen bis zu einem Jahr 

Wer etwas länger unterwegs ist, greift auf eine Basler Reiseschutzversicherung zurück, die bis zu einem Jahr gilt. Bei diesem Tarif ist man weltweit und innerhalb Deutschlands jederzeit sicher unterwegs. Die Reiseschutzversicherung der Basler greift sogar, wenn für die Beantragung eines Visums für den gewünschten Aufenthaltsort eine Krankenversicherung vorgelegt werden muss, sie ist somit ein nicht zu unterschätzender Faktor bei weiten Reisen zwischen den Kontinenten. Die Basler Reiseschutzversicherungen gelten für Urlaubs- und Geschäftsreisen, so dass in jedem Fall ein umfassender Schutz im Ausland besteht. Erstattet werden Kosten für eine ambulante Behandlung, hinzu kommt die stationäre Behandlung einschließlich eines Transports zum Krankenhaus. Für Kinder wird eine Begleitperson im Krankenhaus mit 25 Euro pro Tag für maximal zehn Tage erstattet, hinzu kommen zahnärztliche Behandlungen und Reparaturen am Zahnersatz. Auch ein medizinisch erforderliche Rücktransport oder die Überführung des Versicherten werden von den Reiseschutzversicherungen der Basler erstattet. 

Reisen für Jugendliche

Reisen Jugendliche in einer Gruppe, gilt dafür eine Reiseschutzversicherung der Basler. Der Tarif gewährt eine kombinierte Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, integriert werden kann außerdem eine Rechtschutz- oder eine Reisegepäckversicherung. Damit bieten die Basler Reiseschutzversicherungen für Jugendliche in allen Lebenslagen auf Reisen einen sinnvollen Versicherungsschutz. Wie sich die Basler Reiseschutzversicherungen im Versicherungsvergleich behaupten, lässt sich anhand eines Tarifrechners auch online leicht herausfinden. Somit hat man das gute Gefühl, mit den Reiseschutzversicherungen der Basler einen soliden und günstigen Versicherungsschutz abzuschließen.