Reiseschutzversicherung Bawag

Die BAWAG P.S.K. gehört zu den größten Bankengruppen Österreichs. Zum Leistungsangebot des Unternehmens gehören auch Versicherungsprodukte. Eine Reiseschutzversicherung ist bei der BAWAG im Rahmen der Bawag Mastercard oder als eigenständige Versicherung erhältlich.

Reiseschutzversicherung BAWAG Mastercard

  • Visacard und Mastercard (drei Varianten) bei der BAWAG erhältlich
  • Reiseschutz Bestandteil der Mastercard Gold und Gold Plus
  • Visacard der BAWAG enthält keine Reiseschutzversicherung
  • Karte beinhaltet Reisestornokostenversicherung

eigenständige Reiseschutzversicherung

  • kann nicht online abgeschlossen werden
  • Abschluss nur in einer Filiale möglich
  • Kooperationsprodukt mit der ERV
  • Versicherungsumfang kann nach dem Bausteinsystem zusammengestellt werden
  • Grundbaustein: Reiserücktrittsversicherung
  • mögliche weitere Bausteine: Reiseabbruchversicherung, Reisegepäckversicherung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Die Leistungen und die Höhe der Versicherungsprämie können sich in den verschiedenen Angeboten zur Reiseschutzversicherung unterscheiden. Ein Versicherungsvergleich ist daher sinnvoll. Mit unserem seiteninternen Tarifrechner berechnen Sie schnell und einfach die besten Reiseschutzversicherungen mit den günstigsten Beiträgen. Auf Wunsch kann nach der Tarifberechnung die Versicherung Ihrer Wahl direkt online abgeschlossen werden. Nutzen Sie das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich”, um auf den Vergleichsrechner zu gelangen.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die BAWAG P.S.K. Bank ist im Jahr 2005 aus einer Fusion der beiden österreichischen Traditionsbanken BAWAG und P.S.K. entstanden. Die BAWAG P.S.K. Gruppe gilt heute als eine der größten Bankengruppen in Österreich, sie konzentriert sich auf das Privatkundengeschäft der Mittelschicht. Das Unternehmen sieht sich als Allfinanzkonzern und bietet neben einer ganzheitlichen Betreuung innovative Produktlösungen aus allen Sparten der Finanzdienstleistung an. Dazu gehören zukunftsweisende Versicherungsprodukte ebenso wie wegweisende Bankprodukte. Das Unternehmen mit Sitz in Wien hat im Produktspektrum auch eine umfassende Reiseschutzversicherung Bawag, die man sowohl über die Bawag Mastercard als auch als eigenständige Reiseschutzversicherungen der Bawag abschließen kann. In jedem Fall ist die Bawag Reiseschutzversicherung eine günstige Absicherung für alle, die regelmäßig auf Reisen sind und im Fall eines Reiserücktritts nicht mit unerwarteten Kosten konfrontiert werden wollen.

Die Bawag Reiseschutzversicherungen der Bawag Mastercard

Eine Kreditkarte kann bei der Bawag wahlweise über Mastercard oder über Visa ausgestellt werden. Die Bawag Mastercard ist in drei Varianten erhältlich, alle drei Karten sind kostenpflichtig. Sowohl die Gold Karte als auch die Gold Karte Plus bieten bei der Bawag Mastercard eine Reiseschutzversicherung an. Die Gold Karte Plus integriert in ihrem Leistungspaket eine Reisestornokostenversicherung. Sie sorgt als Reiseschutzversicherung der Bawag dafür, dass im Falle eines Reiserücktritts keine zusätzlichen Kosten auf den Karteninhaber zukommen. Damit ist die Absicherung über die Mastercard das Mittel der Wahl für alle, die keine separate Bawag Reiseschutzversicherung abschließen wollen, sondern den gesamten Service aus einer Hand genießen möchten. Sie sind mit dem bargeldlosen Zahlungsmittel der Mastercard auf Reisen hervorragend geschützt.

Die Reiseschutzversicherungen der Bawag als separater Schutz

Alternativ kann eine separate Bawag Reiseschutzversicherung abgeschlossen werden, wenn man keine Mastercard wünscht oder wenn das Leistungspaket der Kreditkarte nicht ausreicht. Die Bawag Reiseschutzversicherungen werden in Kooperation mit der Europäischen Reiseversicherung angeboten. Die Gesellschaft ist auch in Deutschland Marktführer auf dem Gebiet der Reiseschutzversicherungen, ihre Leistungen gehen über die eigentliche Reiserücktrittskostenversicherung weit hinaus. Bei der ERV kann die Reiseversicherung individuell nach Wunsch gestaltet werden. Ein modulares Bausteinsystem sorgt dafür, dass jeder Versicherte einen maßgeschneiderten Schutz nach Bedarf erhält. Auf diese Tariflandschaft greift die Reiseschutzversicherung der Bawag zu, die ihren Kunden damit einen ebenso kostengünstigen wie bedarfsgerechten Versicherungsschutz offeriert. Anders als andere Gesellschaften bietet die Bawag die Reiseschutzversicherungen nicht online an, sondern schlägt dafür einen Besuch in der Filiale vor. Damit bietet sie eine kompetente und persönliche Beratung an, die auf dem persönlichen Bedarf des Versicherten beruht. Somit hat man bei den Reiseschutzversicherungen der Bawag die Gewissheit, eine Absicherung zu erhalten, die vollständig auf den persönlichen Bedarf ausgerichtet ist. Schon vor dem Vertragsabschluss dürften damit alle Fragen zu klären sein, so dass jeder Kunde den Versicherungsschutz erhält, den er benötigt.

Die Leistungen der Bawag Reiseschutzversicherungen

In Kooperation mit der ERV bietet die Bawag Reiseschutzversicherung neben der eigentlichen Reiserücktrittsversicherung noch mehr an Leistungen an. Hinzu kommt eine Reiseabbruchversicherung, die nach dem Antritt der Reise greift. Auch eine Reisegepäckversicherung kann integriert werden. Sie geht über die Erstattung der Fluggesellschaft bei Beschädigung oder Verlust des Gepäcks hinaus und ist damit eine solide Absicherung für alle, die häufig unterwegs sind.