Reiseschutzversicherung Fluege.de

Fluege.de agiert als unabhängiges Flugportal. Das Flugangebot von Fluege.de besteht aus einer Vielzahl von Flugangeboten der unterschiedlichsten Airlines. Zusätzlich stehen einige Reisebausteine wie etwa Hotelbuchung, Mietwagenbuchung und in begrenztem Umfang die Buchungsmöglichkeit einer Reiseschutzversicherung zur Verfügung.

Reiseschutzversicherung bei Fluege.de

  • nur begrenzt im Angebot

angeboten werden

  • Einmalversicherung Reiserücktritt
  • Einmalversicherung Reisegepäckversicherung

Reiseschutzversicherungen über Fluege.de

  • Produkte der Europäischen Reiseversicherung (ERV)

bei Fluege.de nicht erhältlicher Reiseschutz

  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reiserechtsschutzversicherung
  • Reiseschutzpakete
  • Jahresversicherungen

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Angebote zur Reiseschutzversicherung können unterschiedlich ausfallen. Daher lohnt sich ein Versicherungsvergleich mit dem seiteninternen Tarifrechner zur Berechnung der besten und günstigsten Reiseschutzversicherung. Um auf den Tarifrechner zu gelangen genügt ein Klick auf das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich”. Im Anschluss an den Tarifvergleich kann eine Reiseschutzversicherung direkt online abgeschlossen werden.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Das unabhängig agierende Flugportal Fluege.de ist auf die Ermittlung passender und günstiger Flugangebote für jeden Bedarf spezialisiert. Hierbei wird nicht auf das Flugangebot einzelner Airlines gesetzt sondern es wird eine Vielzahl von ausführenden Fluggesellschaften in die Angebotsermittlung einbezogen. Passend zu den angebotenen Flügen können Reisende bei Fluege.de zusätzliche Reisebausteine wie das Hotel oder den Mietwagen direkt online buchen. Eine Reiseschutzversicherung ist bei Fluege.de nur eingeschränkt abschließbar. Die für eine Auslandsreise benötigten Reiseschutzversicherungen sind bei Fluege.de im Anschluss an die Flugbuchung auswählbar. Die Reiseschutzversicherungen von Fluege.de werden als Einzelpolicen in Kooperation mit der Europäischen Reiseversicherung angeboten. In den häufig gestellten Fragen empfiehlt das Flugportal Flüge.de die Reiseschutzversicherung der Allianz Assistance abzuschließen. Im Rahmen der Flug- und Urlaubsbuchung über Fluege.de ist die Reiseschutzversicherung der Allianz und deren Marke ELVIA nicht abschließbar. Direkt über das Flugportal können nur die Versicherungsprodukte der ERV als einzelne Policen für die gebuchte Reise abgeschlossen werden. Für den umfassenden Reiseversicherungsschutz für einen Zeitraum von 365 empfiehlt Flüge.de die Reiseschutzversicherung „1plus“. Die Versicherungsbedingungen und Konditionen für die empfohlene Reiseschutzversicherung von Fluege.de sind unter http://www.elviab2b.de/reiseversicherung/leistung-jahresschutz-1plus.html abrufbar. 

Leistungen der Reiseschutzversicherung 1plus

Die Reiseschutzversicherung im Tarif „1plus“ ist sowohl für private Reisen als auch für geschäftliche Reisen gültig. Der Versicherungsschutz durch die umfassende Reiseschutzversicherung besteht für alle über Fluege.de gebuchten Reisen, die innerhalb eines Versicherungsjahres angetreten werden. Die Jahrespolice enthält eine Reiserücktrittsversicherung. Erfolgt der Rücktritt von einer bei Fluege.de gebuchten Reise, erstattet die Reiserücktrittsversicherung den Schaden abzüglich einer eigenen Beteiligung von 20 %. Bei einem Reiseabbruch werden die entstehenden Kosten durch die integrierte Reiseabbruchversicherung getragen. Auch hier ist eine eigene Beteiligung von 20 % des erstattungsfähigen Schadens vertraglich vereinbart. Einen zusätzlichen Schutz bietet die Reiseschutzversicherung bei Fluege.de, wenn eine Umbuchung erfolgen muss. Die dann anfallenden Gebühren werden durch die Versicherungsgesellschaft erstattet. Das mitgeführte Reisegepäck ist bei Abschluss der Jahrespolice nicht nur durch die Bestimmung der Fluggesellschaft abgesichert sondern auch durch die enthaltene Reisegepäckversicherung. Die Höchstsumme der Reisegepäckversicherung liegt bei 2.000 Euro bei Alleinreisenden und bei 4.000 Euro bei Paaren. Der Abschluss von weiteren Reiseschutzversicherungen bei Fluege.de ist nicht nötig, da die Jahrespolice eine Reisekrankenversicherung beinhaltet. Diese neben den anfallenden Behandlungs- und Medikamentenkosten auch die Kosten für einen medizinisch notwendigen Rücktransport in das Heimatland des Reisenden. Bei der Reisekrankenversicherung erfolgt eine Kostenübernahme zu 100 %, so dass der Versicherungsnehmer im Krankheitsfall keine eigene Leistung erbringen muss. 

Geltungsbereich und Bedingungen der Reiseschutzversicherung

Für alle Buchungen über Fluege.de hat die Reiseschutzversicherung einen ausreichenden Geltungsbereich. Dieser ist in den Versicherungsbedingungen weltweit festgelegt und schließt keine Urlaubsländer aus. Im Versicherungsumfang sind sowohl private Reisen als auch Geschäftsreisen bis zu einer maximalen Reisedauer von 45 Tagen abgesichert. Für längere Auslandsaufenthalte sind die angebotene Reiseschutzversicherung und insbesondere die Reisekrankenversicherung nicht ausreichend. Die Versicherungspolice der Reiseschutzversicherung besteht für ein Jahr und muss spätestens drei Monate vor Ablauf gekündigt werden. Im Verlängerungsjahr wird der Beitrag zur Reiseschutzversicherung durch die Versicherungsgesellschaft angepasst. Da kein Ausschluss von Schiffsreisen oder Kreuzfahrten erfolgt, können mit der Reiseschutzversicherung alle über Fluege.de gebuchten Reisen mit der Jahrespolice umfassend abgedeckt werden. Wenn die Jahresschutzversicherung im Rahmen einer Reisebuchung abgeschlossen wird, entspricht die maximale Versicherungssumme dem Wert der gebuchten Reise. Die maximalen Versicherungssummen der enthaltenen Reiseversicherungen orientieren sich stets am Wert der gebuchten Reise. Abhängig vom Preis der Reise wird auch der Beitrag zur Reiseschutzversicherung nach einer Preisstaffel festgelegt.