Reiseschutzversicherung HDS

HDS ist ein, auf Erlebnisreisen spezialisierter Reiseanbieter. Zusätzlich zu den angebotenen Reisen kann auch eine entsprechende Reiseschutzversicherung über HDS abgeschlossen werden. Diese können auf den individuellen Bedarf und die bei HDS gebuchte Reise genau abgestimmt werden.

Reiseschutzversicherung bei HDS

  • Kooperationsprodukt mit der ERV
  • Einmalversicherung
  • jede Versicherungssparte kann separat abgeschlossen werden
  • Abschluss eines Versicherungspaketes (für Reisen mit einer maximalen Dauer von 43 Tagen)
  • Versicherungsschutz je nach Reiseziel welt- oder europaweit bei Abschluss einer einzelnen Versicherungssparte
  • Versicherungsschutz weltweit bei Reisepaketen
  • für Einzelreisende
  • für Familien (2 Erwachsene und 1 Kind unter 25 Jahre)
  • Abschluss mit oder ohne Selbstbeteiligung möglich

möglicher Leistungsumfang

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reisekrankenversicherung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Aufgrund der Vielzahl von unterschiedlichen Angeboten zur Reiseschutzversicherung ist ein Versicherungsvergleich sinnvoll. Nutzen Sie das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich”, um mit unserem Tarifrechner die besten und preisgünstigsten Reiseschutzversicherungen zu berechnen. Auf Wunsch kann direkt nach dem Versicherungsvergleich ein Onlinevertrag für eine Reiseschutzversicherung abgeschlossen werden.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Der Reiseveranstalter HDS ist auf weltweite Erlebnisreisen spezialisiert. Das „Haus der Spezialisten“ ist ein Verbund aus mehreren Reiseveranstaltern, wobei jeder dem Verbund angehörige Reiseveranstalter auf ein Zielgebiet der angebotenen Erlebnisreisen spezialisiert ist. Unabhängig vom ausführenden Reiseveranstalter können die individuell passenden Reiseschutzversicherungen bei HDS abgeschlossen werden. Alle Reiseschutzversicherungen bei HDS werden in Kooperation mit der Europäischen Reiseversicherung angeboten. Bei der Buchung einer individuellen Reise kann ein HDS - Reiseschutz-Paket beantragt werden, alternativ ist jedoch auch jede im Paket enthaltene Versicherung einzeln anwählbar, so dass die Paketzusammenstellung nach den persönlichen Versicherungsbedürfnissen des Reisenden erfolgen kann. 

Vollschutz für Erlebnisreisen mit dem HDS - Reiseschutz-Paket

Für jede über HDS gebuchte Reise kann die HDS - Reiseschutzversicherung in einem umfassenden Paket abgeschlossen werden. Das angebotene Paket enthält alle für eine Reise notwendigen Versicherungen und deckt sowohl den Zeitraum vor Reiseantritt als auch den gesamten Reisezeitraum ab. Der Gültigkeitsbereich wird bei Reisebuchung auf das Zielland abgestimmt und kann europaweit und weltweit festgelegt werden. Wahlweise ist die Police für das HDS – Reiseschutz-Paket für Einzelreisende und für gemeinsam reisende Familien verfügbar. Die Familienversicherung ist für zwei Erwachsene und ein Kind unter 25 Jahren abschließbar. Eine Selbstbeteiligung im Versicherungsfall kann vereinbart werden und führt zu einer Beitragsreduzierung. Den Zeitraum bis zum Antritt der gebuchten Reise deckt die integrierte Reiserücktrittsversicherung ab. Wird die angetretene Reise abgebrochen, erstattet die Abbruchversicherung entstehende Kosten und bereits bezahlte Reiseaufwendungen. Bei der Reiseschutzversicherung von HDS ist eine Reisekrankenversicherung mit umfassender Kostendeckung enthalten. Die Reisekrankenversicherung übernimmt entstehende Behandlungskosten während der Reise. Wenn ein Rücktransport in das Heimatland notwendig wird, trägt die Reiseschutzversicherung die Transportkosten und organisiert die Rückholung des Versicherungsnehmers. Die medizinische Notfallhilfe ist rund um die Uhr erreichbar und unterstützt bei Unfall, Krankheit oder Verletzung. Auf umfassende Unterstützung können Versicherungsnehmer der HDS – Reiseschutzversicherung durch den „Rundum-Sorglos-Service“ vertrauen. Die kompetenten Ansprechpartner der ERV stehen bei Verlust von Reisedokumenten oder Umbuchungsbedarf während der gesamten Reisedauer zur Verfügung. Für abhanden gekommenes Gepäck oder beschädigtes Gepäck ist die Reisegepäckversicherung im Versicherungspaket von HDS enthalten. 

Abschluss der HDS Reiseschutzversicherungen

Die Versicherungsbeiträge zu den angebotenen Reiseschutzversicherungen sind von mehreren Faktoren abhängig. Die Berechnung erfolgt individuell aufgrund der gewünschten Leistungen, der möglichen Selbstbeteiligung, der Anzahl der Reiseteilnehmer und dem Wert der gebuchten Reise. Die Familienpolicen der HDS - Reiseschutzversicherung sind generell für zwei Erwachsene und ein Kind bis 25 Jahre abschließbar. Hier muss es sich nicht um Ehepartner oder Lebenspartner handeln. Dann orientiert sich der Versicherungsbeitrag am Gesamtreisepreis, der für alle teilnehmenden Personen berechnet wird. Der Abschluss der Reiseschutzversicherung muss spätestens 30 Tage vor Antritt der gebuchten Reise erfolgen. Wenn dieser Zeitraum zwischen der Buchung und dem Reisebeginn nicht eingehalten werden kann, hat der Reisende drei Werktage ab der Buchung noch eine Abschlussmöglichkeit. Das HDS-Reiseschutz-Paket ist für weltweite Reisen abschließbar und bietet für einen Zeitraum von maximal 43 Tagen den vollen Versicherungsschutz. Ein Ausschluss von Kreuzfahrten oder bestimmten Urlaubsländern ist durch die Versicherungsbedingungen nicht gegeben. Detaillierte Informationen zu den verfügbaren HDS Reiseschutzversicherungen und den einzelnen Komponenten sind unter http://www.comtour.de/fileadmin/HdS_Anzeige.pdf abrufbar.