Reiseschutzversicherung Hofer

Der österreichische Reiseveranstalter Hofer Reisen bietet Pauschal- und Individualreisen an. Zusätzlich zur Reisebuchung kann auch eine passende Reiseschutzversicherung bei Hofer abgeschlossen werden. Diese kann individuell auf die gebuchte Reise abgestimmt werden.

Reiseschutzversicherung bei Hofer

  • Kooperationsprodukt mit der ERV
  • Einmalversicherung für eine spezielle Reise bis maximal 31 Tage Dauer
  • Versicherungspaket
  • für Einzelreisende
  • für mehrere Personen oder Familien (2 Erwachsene und 5 Kinder unter 18 Jahre)
  • Versicherungsschutz auf Reiseziel abgestimmt
  • voller Versicherungsschutz bei Abschluss spätestens 30 Tage vor Reiseantritt
  • detaillierte Infos unter http://www.hofer-reisen.at/business/ers/stat/Reiseschutz.html;jsessionid=1ADFFC4072DCC39FEFB95EA065D11C62

Versicherungsumfang

  • Stornoschutzversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung inklusive Versicherungsschutz für Sportgeräte und Sportausrüstungen
  • Reisekrankenversicherung
  • Rückreisekosten- und Reiserückrufversicherung
  • Elementarereignis- und Unwetterversicherung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Reiseschutzversicherungen können im Leistungsangebot und in den Preisen variieren. Ein Versicherungsvergleich mit unserem Tarifrechner erleichtert die Auswahl der besten Reiseschutzversicherung. Nutzen Sie daher das blaue Feld “Zum Versicherungsvergleich”, um den Tarifvergleich zu starten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Reiseschutzversicherung Ihrer Wahl online abzuschließen.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Der Reiseveranstalter Hofer Reisen bietet Urlaubern nicht nur Pauschalangebote sondern auch die Möglichkeit, die Reise aus einzelnen Komponenten selbst zusammen zu stellen. Das Angebot des österreichischen Reiseveranstalters wechselt wöchentlich und wird mittels Werbeblättern in den Hofer Märkten offeriert. Zusätzlich erscheinen 14tägig Reisekataloge mit aktuellen Spezialangeboten. Die Buchung der angebotenen Reisen kann telefonisch oder über die Homepage des Reiseveranstalters erfolgen. Bei der Buchung einer Reise können die Reiseschutzversicherungen von Hofer Reisen direkt abgeschlossen werden. Bei der Buchung über Hofer Reisen ist der Reiseschutz ein Angebot der kooperierenden Europäischen Reiseversicherung AG. Durch das in Wien ansässige Versicherungsunternehmen können alle Hofer Reisen mit dem Reiseschutz individuell ausgestattet werden. Der individuelle Reiseschutz kann bei Hofer Reisen direkt mitgebucht werden und entspricht dann dem für die einzelne Reise benötigten Versicherungsschutz für alle Reiseteilnehmer. Ausführliche Informationen zu der Reiseschutzversicherung stellt Hofer Reisen unter http://www.hofer-reisen.at/business/ers/stat/Reiseschutz.html;jsessionid=1ADFFC4072DCC39FEFB95EA065D11C62.5 zur Verfügung. Die Reiseschutzversicherung von Hofer Reisen ist eine Einzelpolice mit einer maximalen Versicherungsdauer von 31 Tagen. Eine Jahresreiseschutzversicherung wird nicht angeboten. 

Abschlussfristen und versicherte Reiseteilnehmer

Die Reiseschutzversicherung von Hofer Reisen und der Europäischen Reiseversicherung AG sollte direkt bei der Onlinebuchung oder der telefonischen Buchung der Reise abgeschlossen werden. Es besteht aber die Möglichkeit, den umfassenden Reiseschutz bei Hofer Reisen bis zu acht Tage nach der Buchung abzuschließen. Um den vollen Versicherungsschutz zu erhalten, muss die Reiseschutzversicherung spätestens 30 Tage vor dem Antritt der Reise abgeschlossen werden. Bei mehreren Reisenden kann der Familientarif für die Reiseschutzversicherungen von Hofer Reisen abgeschlossen werden. Alle im Versicherungspaket enthaltenen Reiseversicherung haben dann Gültigkeit für 2 Erwachsen und maximal 5 Kinder. Kinder sind im Versicherungsumfang enthalten, wenn diese das 17. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. 

Enthaltene Reiseschutzversicherungen

Das von Hofer Reisen angebotene Versicherungspaket enthält alle notwendigen Reiseschutzversicherung für eine private Reise. Die integrierte Stornoschutzversicherung ist mit einer Reiseabbruchversicherung kombiniert. Sowohl bei einem Nichtantritt der Reise oder einem vorzeitigen Abbruch der Reise erfolgt eine Erstattung durch die Versicherung, wenn ein versicherter Grund vorliegt. Für das mitgeführte Gepäck bietet Hofer Reisen den Reiseschutz in Form der Reisegepäckversicherung. Es erfolgt ein Kostenersatz bis zu einer maximalen Summe von 1820 Euro für Alleinreisende oder bis zu 3640 Euro für reisende Familien. Diese Reiseschutzversicherung von Hofer Reisen garantiert im Gegensatz zu den Policen anderer Anbieter den umfassenden Gepäckschutz für Sportgeräte. Die Reiseschutzversicherungen von Hofer Reisen und der Europäischen Reiseversicherung AG beinhalten eine Reise- und Auslandskrankenversicherung. Diese erstattet anfallende Behandlungs- und Medikamentenkosten sowie alle Aufwendungen für einen stationären oder ambulanten Krankenhausaufenthalt während der versicherten Reisedauer. Die Kostenerstattung durch die Reisekrankenversicherung erfolgt nur dann zu 100 %, wenn der Reiseteilnehmer eine gesetzliche oder private Krankenversicherung vorweisen kann. Ist keine eigene Krankenversicherung vorhanden, erstattet die Reisekrankenversicherung nur 80 % der anfallenden Kosten während des Auslandsaufenthalts. Bei einem Unfall im Ausland werden die anfallenden Bergungskosten übernommen. Ein medizinisch notwendiger Rücktransport nach Österreich wird organisiert und vollständig erstattet. Eine Rückreisekosten- und Reiserückrufversicherung sowie eine Elementarereignis- und Unwetterversicherung komplettieren den umfassenden Reiseschutz von Hofer Reisen. Bei einer eigenen Anreise zum gebuchten Urlaubsziel ist ein notwendig werdender Fahrzeugrücktransport abgedeckt. Wenn der Versicherungsnehmer während der Reise erkrankt oder verletzt wird und das Fahrzeug nicht selbst zurück bringen kann, übernimmt die Versicherung die anfallenden Transportkosten bis zum Wohnort des Reisenden. Für Schäden am eigenen Fahrzeug kommt die Reiseschutzversicherung nicht auf. Hierfür muss ein gesonderter Kfz- oder Auslandsschutzbrief vorhanden sein.