Reiseschutzversicherung Mondial

Bei der Mondial Assistance handelt es sich um eine Tochter der Allianz Versicherungsgruppe, die 2001 in Allianz Global Assistance umbenannt wurde. Das Unternehmen ist auf das Anbieten von Reiseversicherungslösungen spezialisiert, die sich an den individuellen Bedarf orientieren. Dies gilt auch für die Reiseschutzversicherung der Mondial Assistance.

Grundlegende Informationen

  • Wahlweise mit oder ohne Krankenversicherungsschutz
  • Gesamtpaket beinhaltet beispielsweise Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisegepäck, Umbuchungsschutz sowie zahlreiche Assistance-Leistungen
  • Europa- und weltweiter Reiseschutz
  • Gilt für alle Reisearten
  • Absicherung von Privat- sowie Geschäftsreisen
  • Maximale Reisedauer: 45 Tage pro Reise
  • Jahres- oder Einzelversicherungen erhältlich
  • Detaillierte Informationen zur Reiseschutzversicherung der Mondial sind unter folgendem Link einsehbar: http://www.allianz-reiseversicherung.de/content/17/de/reiseversicherung/jahres-reiseversicherung

Leistungen

  • Reiserücktritt übernimmt Stornierungskosten aus wichtigem Grund sowie Umbuchungsgebühren
  • Nachweislich entstandene Verspätungskosten
  • Reiseabbruch trägt nicht in Anspruch genommene Leistungen
  • Ambulante sowie stationäre Behandlungen im vollen Umfang
  • Medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport
  • Überführung oder Bestattung vor Ort im Todesfall
  • Selbstbehalt 20%, mindestens 25 Euro pro Person (abwählbar)

Kosten berechnen & Anbieter vergleichen

Über den blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ ist der interne Tarifrechner zugänglich, der für die Beitragsberechnung genutzt werden kann. Ebenfalls dient er zum Vergleich mit weiteren Reiseversicherungsangeboten anderer Gesellschaften.

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

5 von 5 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Die Versicherungsgesellschaft Mondial Assistance International AG ist eine vollwertige Tochtergesellschaft der Allianz Versicherungsgruppe. Zu Beginn des Jahres 2001 wurde die Mondial Assistance International AG umbenannt und wird seitdem als Allianz Global Assistance geführt. Die Umbenennung und Hervorhebung der Zugehörigkeit zur Allianz Gruppe hat keinen Einfluss auf die bis zu diesem Zeitpunkt abgeschlossenen Reiseversicherungen. Die Mondial Assistance bietet alle bisher vertriebenen Produkte weiterhin über den Auftritt der Allianz Global Assistance an. Für Reisende stehen Reiseschutzversicherungen für die Einzelreise ebenso zur Auswahl wie umfangreiche Versicherungspakete mit Ganzjahresschutz. Darüber hinaus bietet die Mondial Assistance Versicherungspakete für den langfristigen Auslandsaufenthalt an. Der umfangreiche Versicherungsschutz durch die Reiseschutzpakete kann sowohl für Dienstreisen als auch für Privatreisen abgeschlossen werden. 

Jahresreiseschutz der Mondial Assistance

Wird die Reiseschutzversicherung der Mondial als Jahresreiseschutz beantragt, dann sind alle privaten und dienstlichen Auslandsaufenthalte innerhalb eines Zeitraums von 365 Tagen umfassen versichert. Die Reiseschutzversicherung ist für Privatreisen- und Geschäftsreisen im gleichen Umfang gültig. Die maximale Dauer der einzelnen Reise darf hierbei 45 Tage nicht überschreiten. Länger andauernde Reisen können mit der Jahresreiseschutzversicherung der Mondial Assistance nicht abgedeckt werden. Hierfür bietet der Versicherer aber zusätzliche Tarifoptionen an. Die Reiseschutzversicherung der Mondial als Jahresreiseschutz kann wahlweise mit oder ohne eigene Beteiligung durch den Versicherungsnehmer abgeschlossen werden. Wenn keine eigene Beteiligung im Schadensfall vereinbart wird, wird ein erhöhter Versicherungsbeitrag erhoben. Für Einzelpersonen beträgt die Beitragserhöhung 10 Euro, für Familien 20 Euro. Diese Reiseschutzversicherung der Mondial Assistance kann mit oder ohne Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden. Für Einzelpersonen beträgt der Beitrag ohne Krankenversicherung jährlich 85 Euro, mit der Reisekrankenversicherung 95 Euro. Die Familienpolice wird einschließlich der Reisekrankenversicherung für alle namentlich benannten Reisenden zum Jahresbeitrag von 190 Euro angeboten. Wenn der Reiseschutz der Versicherung von Mondial ohne Auslandskrankenversicherung für die ganze Familie abgeschlossen wird, beträgt der Beitrag 170 Euro. Der Reiseschutz der Versicherung der Mondial Assistance beinhaltet bei der Jahrespolice eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Die Auslandskrankenversicherung ist eine optionale Police. Die Reisegepäckversicherung ist dagegen im Grundumfang der Reiseschutzversicherung bereits enthalten. Die Servicemitarbeiter der Mondial Assistance sind weltweit erreichbar und stehen dem Versicherungsnehmer unter der mitgeteilten Notrufnummer rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei der im Jahresreiseschutz enthaltenen Reiserücktrittsversicherung sind Reisen bis zu einem maximalen Reisepreis von 2.000 Euro versichert. Dieser Betrag kann bereits beim Abschluss der Mondial Assistance Reiseschutzversicherung höher vereinbart werden oder aber nachträglich angepasst werden. Das mitgeführte Reisegepäck ist ebenfalls bis zu einer maximalen Summe von 2.000 Euro versichert. Für Familien liegt die maximale Versicherungssumme bei 4.000 Euro. Für die enthaltene Reisegepäckversicherung kann kein anderweitiger Versicherungsbetrag vereinbart werden. Um einen höheren Versicherungsschutz zu erzielen, muss eine zusätzliche Reisegepäckversicherung abgeschlossen werden, die den Bedürfnissen des Reisenden entspricht. 

Reiseschutz für Einzelreisen

Die Reiseschutzversicherung Mondial Welt kann für Einzelreisen abgeschlossen werden. Hierbei steht der Tarif „Welt“ für Einzelpersonen oder für die ganze Familie zur Auswahl. Die Reiseschutzversicherung Mondial Welt beinhaltet alle für eine Einzelreise notwendigen Versicherungspolicen einschließlich einer umfangreichen Reisekrankenversicherung. Mit dieser Reiseschutzversicherung der Mondial Assistance können alle Reisearten versichert werden. Der Versicherungsschutz besteht weltweit und nimmt keine einzelnen Urlaubsländer aus. Darüber hinaus werden Schiffreisen und Kreuzfahrten im Tarif „Welt“ ohne Beitragszuschlag mitversichert. Im Reiseschutzpaket für Einzelreisen sind die Reisekrankenversicherung, die Reisegepäckversicherung, die Reiserücktrittsversicherung, die Reiseabbruchversicherung, die Reisehaftpflichtversicherung und die Reiseunfallversicherung enthalten. Durch das von der Mondial Assistance für eine Reise angebotene Reiseschutzpaket besteht bereits ab dem Zeitpunkt der Reisebuchung bis zum Zeitpunkt der Rückkehr ein mehr als ausreichender Versicherungsschutz. Der Abschluss der Reiseschutzversicherung ist bis zum Alter von 99 Jahren möglich. Die Mondial Assistance erhebt für Versicherungsnehmer ab dem 70. Lebensjahr einen Beitragszuschlag.