Reiseschutzversicherung Öamtc

Der österreichische Automobilclub Öamtc bietet für seine Mitglieder einen umfassenden Versicherungsschutz in verschiedenen Versicherungsbereichen an. Rund um den Reiseschutz können Mitglieder des Öamtc ein Reiseschutzversicherungspaket abschließen.

Reiseschutzversicherung über den Öamtc

  • nur für Mitglieder des Automobilclubs
  • Versicherungspaket
  • Einmal- oder Jahresvertrag

Einmalversicherung

  • für Einzelpersonen – Reisedauer bis zu 11 Monate
  • für Familien – Reisedauer bis zu 3 Monate
  • weltweiter Versicherungsschutz

Jahresversicherung

  • für Einzelpersonen und Familien – für alle Reisen bis zu 42 Tagen während des Versicherungsjahres
  • weltweiter Versicherungsschutz

Versicherungsbausteine

  • Reisegepäckversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • Reisehaftpflichtversicherung
  • Reiseabbruchsversicherung
  • Reisekrankenversicherung

Angebote vergleichen & Kosten berechnen

Eine umfassende Reiseschutzversicherung ist für jede Reise wichtig. Doch Preise und Leistungen können in den Versicherungsangeboten unterschiedlich sein. Nutzen Sie daher unseren Vergleichsrechner für einen Tarifvergleich der besten und günstigsten Reiseschutzversicherungen. Nach der Tarifberechnung kann auf Wunsch ein Onlinevertrag abgeschlossen werden. Auf unseren Vergleichsrechner gelangen Sie über den blauen Button “Zum Versicherungsvergleich”.

 

12 Personen bewerten unseren
Tarifrechner mit 4.6 von 5 Punkten

Waren diese Informationen hilfreich?

6 von 6 Personen finden diese Informationen hilfreich.
NeinJa

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Reiseschutzversicherung?

    Ganz ursprünglich geht der Begriff der Reiseschutz Versicherung schon auf die Gründung des Schengen-Gebiets in Europa zurück. Damals wurde der Schutz für Reisende innerhalb der Schengen-Staaten geprägt, er garantiert die Übernahme aller Kosten, die während eines Besuchs im Ausland anfallen können. Im schlimmsten Fall waren damals sogar die Kosten einer möglichen Abschiebung im Reiseschutz enthalten, sollte diese notwendig sein. Eine Reiseschutzversicherung sollte damit die Verpflichtungserklärung eines Bürgers der Europäischen Union ersetzen, da dieser anderenfalls als Bürge für die Kosten hätte haften müssen, die sein Gast in dem fremden Land verursacht. Aus dem früheren Reiseschutz ist heute ein Paket aus den wichtigsten Reiseversicherungen geworden, welches alle wesentlichen Urlaubsrisiken abdeckt.

  • Welche Reiseschutzversicherungen gibt es?

    Man unterscheidet im Wesentlichen die Reiserücktrittsversicherung, die an eine Reiseabbruchversicherung gekoppelt sein kann, die Reisegepäckversicherung und die Reisekrankenversicherungen bzw. bei langen Aufenthalten die Auslandsreisekrankenversicherung. Sie sorgen für eine umfassende Absicherung im Urlaub. Die Reiserücktrittversicherung deckt Kosten ab, die der Reiseveranstalter geltend macht, weil eine gebuchte Reise recht kurzfristig vor dem Reiseantritt storniert wird. Die Reiseabbruchversicherung deckt die Kosten ab, die anfallen, wenn ein Urlaub aus z.B. gesundheitlichen abgebrochen werden muss. Die Reisegepäckversicherung sichert dagegen das Gepäck und die Inhalte vor Diebstahl und Beschädigungen ab. Und schließlich gehört auch die Reisekrankenversicherungen bzw. Auslandsreisekrankenversicherung zu den Reiseschutzversicherungen. Bei unserem Rechner können Sie frei wählen, welche der vier Versicherungsarten Sie abschließend möchten.

  • Wer bietet Reiseschutzversicherungen an?

    Reiseversicherungen werden von vielen Gesellschaften angeboten, dabei sind die großen etablierten Namen genauso am Markt vertreten wie die kleineren Nischenversicherer oder auch die günstigen Direktversicherer. Wer ausschließlich auf den Preis abstellt. Unser Vergleichsrechner listet die wichtigsten und besten Versicherungen aus dem Bereich für Sie auf.

Alle Reiseschutz-Versicherungsanbieter im Überblick:

 

Weitere Informationen


Der Öamtc bietet seinen Mitgliedern einen umfangreichen Service rund um den Straßenverkehr und den Reisebereich. Beim Öamtc steht nicht nur die Pannen- und Unfallhilfe im Vordergrund sondern auch die Risikominderung. Daher bietet der österreichische Automobilclub für seine zahlenden Mitglieder umfangreiche Versicherungslösungen aus den Bereichen Reise, Freizeit und Verkehr. Insbesondere für Reisen bietet der Automobilclub eine komplexe Versicherungslösung an. Diese garantiert einen weltweiten Versicherungsschutz und beinhaltet alle notwendigen Sach- und Personenversicherung für den Auslandsaufenthalt. Die einzelnen Versicherungspolicen werden durch den Öamtc vermittelt. Die Versicherungsträger und Ansprechpartner im Versicherungsfall sind namhafte Gesellschaften wie die Europäische Reiseversicherung AG und die Call Direct Versicherung. 

Leistungen der Bündelversicherung 

Die Reiseschutzversicherung vom Öamtc ist eine sogenannte Bündelversicherung und fasst alle benötigten Versicherungspolicen für den Auslandsaufenthalt zusammen. Der angebotene Oeamtc Reiseschutz bietet den umfassenden Schutz für alle Reisen weltweit, wenn diese die Dauer von 42 Tagen nicht überschreiten. Für langfristige Auslandsaufenthalte bietet der Öamtc für seine Mitglieder gesonderte Versicherungspolicen an. Wenn der Auslandsaufenthalt länger als 11 Monate andauert, kann keine passende Reiseschutzversicherung über den Öamtc beantragt werden. Der Reiseschutz des Oeamtc besteht aus Sach- und Personenversicherungen. Im Versicherungspaket ist aber keine Reisestornoversicherung enthalten. Im umfassenden Versicherungspaket sind eine Reisegepäckversicherung, eine Unfallversicherung, eine Haftpflichtversicherung, eine Abbruchsversicherung sowie die wichtige Reisekrankenversicherung enthalten. Die Versicherungsleistung im Schadensfall orientiert sich an der Anzahl der versicherten Personen. Die Leistungen aus den einzelnen Versicherungen steigen deutlich an, wenn der Abschluss einer Familienpolice erfolgt. Die Reisegepäckversicherung kommt sowohl für den Verlust als auch für den Diebstahlt des Reisgepäcks auf. Die Leistung der integrierten Unfallversicherung besteht in der Übernahme von Bergungs- und Suchkosten nach einem Unfall. Darüber hinaus wird eine Versicherungsleistung erbracht, wenn der Reiseteilnehmer durch den Unfall zum Dauerinvalide wird. Der medizinisch notwendige Rücktransport sowie die nötige Rückholung von Kindern des Versicherungsnehmers sind über die Reisekrankenversicherung abgedeckt. Zudem übernimmt die integrierte Reisekrankenversicherung anfallende Aufwendungen für ambulante und stationäre Behandlungen. Während die ambulanten Behandlungskosten bis zu 100 % erstattet werden, liegt die Höchstgrenze für die stationäre Unterbringung bei 220.000 Euro. Diese Höchstgrenze gilt für die Einzelpolice ebenso wie für die Familienversicherung. Verursacht der Versicherungsnehmer während der Auslandsreise einen Sach- oder Personenschaden, kommt die Haftpflichtversicherung für diesen bis zur vereinbarten Deckungssumme auf. Die Deckungssummen sind so festgelegt, dass sie den gesetzlichen Ansprüchen gerecht werden. Sollte es zu einer verspäteten Heimreise oder einem Reiseabbruch kommen, erstattet die Reiseschutzversicherung die anfallenden Mehrkosten. Bei einem Abbruch der Reise erfolgt darüber hinaus die anteilige Erstattung von nicht in Anspruch genommen aber bereits bezahlten Reiseleistungen. 

Tarifoptionen und versicherbare Reisen

Der Reiseschutz durch die Versicherung vom Öamtc hat weltweit in allen Reiseländern Gültigkeit. Wahlweise kann der Oeamtc Reiseschutz für eine einzelne Reise oder für alle Reisen innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden. Sowohl für die Einzelpolice als auch für die Jahrespolice besteht die Möglichkeit den Reiseschutz beim Oeamtc für Einzelreisende oder für die ganze Familie abzuschließen. Wird die Reiseschutzversicherung des Öamtc für eine einzelne Reise abgeschlossen, kann die maximale Reisedauer bis zu 11 Monaten betragen. Diese Reiseschutzpolice kann auch für einen, zwei, drei oder sechs Monate beantragt werden. Die Familienpolice ist nur für Reisen bis zu einer maximalen Dauer von drei Monaten verfügbar. Der Öamtc Reiseschutz als Ganzjahresversicherung beinhaltet alle Reisen mit einer maximalen Dauer von 42 Tagen. Als versicherte Reise gilt jeder Auslandsaufenthalt, der mindestens mit einer Übernachtung verbunden ist. Um den Reiseschutz durch die Versicherung vom Öamtc weltweit zu komplettieren, kann eine Stornoschutzversicherung abgeschlossen werden. Die Police für die Reisestornoversicherung ist weder in der Tarifoption für Einzelreisen noch in der Ganzjahrespolice enthalten. Die Beiträge zu den vom Öamtc angebotenen Reiseschutzversicherungen sind unter http://www.oeamtc.at/?id=2500%2C1359023%2C%2C detailliert aufgelistet.